Aktuelles

Wir suchen neue Lehrkräfte

im Bereich Pflege (auch kurzzeitige Vertretung), eine Vertretungslehrkraft für Sozialpädagogik. Zudem möchten wir im Bereich Zahntechnik eine/-n Referendar/-in ausbilden.
weiter...

Freie Schulplätze!

Wir haben noch freie Schulplätze in der Fachschule Sozialpädagogik in Teilzeitform Berufsfachschule Altenpflege Berufsfachschule ATAHotelfachschule Teilzeit

TOP AUSBILDUNG = SICHER + RICHTIG + GUT

Jedes Arbeitsmittel wurde für einen bestimmten Einsatz hergestellt. Ein Schraubenzieher ist eben ein Schraubenzieher, und kein Meißel. Ein Bürostuhl ist zum Sitzen da, und nicht zum Draufklettern. Überlegen Sie einmal, was passieren kann, wenn Sie bei einer Kletteraktion vom Bürostuhl stürzt? Oder wenn Sie einen Schraubenzieher als Meißel nutzen, mit dem Hammer draufschlagt und sich ein Stückchen Eisen löst, das als gefährliches Geschoss durch die Gegend fliegt? Das sind sehr realistische Folgen einer nicht bestimmungsgemäßen Verwendung von Arbeitsmittel. Keiner zwingt Sie zu einer solchen Arbeitsweise.
Sie wollen eine TOP AUSBILDUNG? Dann arbeiten Sie sicher, richtig und gut.
(aus: Flyer, Die Azubiformel sicher+richtig+gut, DGUV, 2015)


Die Klasse BFSP I der BBS III Lüneburg hat zu diesem Thema an einem Wettbewerb der DGUV teilgenommen und ist unter die Regisseure gegangen. Sie haben eine typische Arbeitssituation aus dem Berufsfeld nachgespielt: „Keine Kletteraktion mit einem Bürostuhl".